Ausbildungsplätze

Als Anlagenmechaniker/-in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sind Sie Experte/Expertin der Gebäudetechnik. Ihr Wissen und Know-How ist besonders in Zeiten hoher Energiepreise gefragt! Von den Sanitäranlagen rund um Küche und Bad über die unterschiedlichsten Heizungsanlagen bis hin zur Klimatechnik.

Heizungs- und Versorgungstechnik liegen in Ihrer Hand!

Ihre Aufgaben:

Arbeitsabläufe werden von Ihnen geplant und vorbereitet. Sie installieren ver-sorgungstechnische Anlagen, schließen sie an und nehmen sie in Betrieb. Das Montieren von Rohrleitungen und Bau-teilen von Ver- und Entsorgungsanlagen sowie das Installieren von Heizkörpern, Waschbecken oder auch Solaranlagen ist Bestandteil Ihrer Ausbildung. Zudem ver-netzen Sie versorgungstechnische An-lagen zu Systemen und weisen die Kunden in die Bedienung ein, suchen die Ursachen von Störungen, beheben sie und beraten Kunden über Leistungen, Produkte und Serviceangebote des Betriebs. Anlagen werden von Ihnen programmiert und konfiguriert, Heizungen werden gewartet und instand gesetzt.

Voraussetzungen:

  • Technisches Interesse
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit
  • Interesse an Mathematik und Physik
  • Selbstständigkeit

Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten 

  • Meister
  • Techniker
  • Ingenieur

Diese Ausbildung hat Ihr Interesse geweckt? 

Dann bewerben Sie sich bei uns online, indem Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (pdf-Format) per E-Mail an folgende Adresse senden:
ausbildung@ludwig-hammer.de

Ihre Ansprechpartnerin: 
Kerstin Richmond Tel.: 06027 471-0

Ein Leben ohne Strom ist heutzutage undenkbar! In der Industrie ist Strom ein entscheidender und wichtiger Faktor! Als Elektroniker/-in für Betriebstechnik sind Sie Experte/Expertin in der Stromversorgung.

Ihre Aufgaben:

Typische Einsatzfelder sind Energieverteil-anlagen und –netze, Gebäudeinstallationen und –netze, Betriebsanlagen, Produktions- und verfahrenstechnische Anlagen, Schalt- und Steueranlagen, sowie elektronische Aus-rüstungen.

Als Elektroniker/-in für Betriebstechnik über-nehmen Sie dort elektrische Anlagen, organisieren die Anlagenerrichtungen, in-stallieren Maschinen und Arbeitssysteme ein-schließlich pneumatischer/hydraulischer Kom-ponenten und richten sie ein. Das Pro-grammieren und Konfigurieren der Systeme, sowie das Prüfen deren Funktion und Sicher-heit ist Bestandteil Ihrer Ausbildung. Sie über-wachen und warten Anlagen, analysieren Störungen und setzen Anlagen instand. Außerdem gehört die Einweisung der Nutzer in die Bedienung der Anlagen zu Ihren Auf-gaben.

Voraussetzungen:

  • Technisches Interesse
  • Handwerkliche Fähigkeiten
  • Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Interesse an Mathematik und Physik

Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten 

  • Meister
  • Techniker
  • Ingenieur

Diese Ausbildung hat Ihr Interesse geweckt? 

Dann bewerben Sie sich bei uns online, indem Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (pdf-Format) per E-Mail an folgende Adresse senden:
ausbildung@ludwig-hammer.de

Ihre Ansprechpartnerin: 
Kerstin Richmond Tel.: 06027 471-0

Wer hat schon Lust auf geschmolzenes Schokoladeneis oder lauwarmes Bier? Kälte ist jedoch nicht nur für den Geschmack bedeutsam. Wichtiger in diesem Hinblick ist doch, dass leicht verderbliche Lebensmittel in Kühlräumen und Kühltruhen länger halten! Deshalb besitzen Bäckereien, Gaststätten, Fleischereien und Supermärkte Kälteanlagen. Aber auch in der Industrie finden sich Kälteanlagen und Kühlräume. In Laboratorien oder Büros sollen jahreszeitenunabhängig bestimmte Temperaturen herrschen. In der Landwirtschaft muss z.B. Milch vom Melken bis zur Verarbeitung ständig kühl gehalten werden. In Brauereien ist frisches Bier herunter zu kühlen und anschließend kühl zu halten. Diese Anlagen werden von Mechatronikern/-innen für Kältetechnik gebaut und montiert.

Ihre Aufgaben:

Sie montieren Anlagen und Komponenten der Kälte- und Klimatechnik und nehmen sie in Betrieb, halten sie in Schwung und reparieren sie. Sie führen Dämm-, Korrosionsschutz- und Brandschutzmaß-nahmen durch und recyceln Kältemittel, Kühlmittel und Kältemaschinenöle. Außer-dem gehören das Installieren elektro-technischer und elektronischer Anlagenteile und Anschlüsse sowie das Programmieren von Mess-, Steuerungs- und Regelungs-einrichtungen zu Ihren Aufgaben. Sie optimieren Kälte- und Klimaanlagen nach ökonomischen und ökologischen Gesichts-punkten und demontieren Anlagen, Systeme und Komponenten der Kälte- und Klimatechnik.

Voraussetzungen:

  • Technisches Interesse
  • Handwerkliche Fähigkeiten
  • Eigeninitiative
  • Teamfähigkeit
  • Flexibilität
  • Interesse an Mathematik und Physik

Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten 

  • Meister
  • Techniker
  • Ingenieur

Diese Ausbildung hat Ihr Interesse geweckt? 

Dann bewerben Sie sich bei uns online, indem Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (pdf-Format) per E-Mail an folgende Adresse senden:
ausbildung@ludwig-hammer.de

Ihre Ansprechpartnerin: 
Kerstin Richmond Tel.: 06027 471-0

Bevor ein Gerät, eine technische Anlage, eine Maschine oder ein Gebäude hergestellt wird, muss eine genaue Zeichnung angefertigt werden. Die Hersteller erkennen daran z. B. die genaue Größe der einzelnen Bauteile, die Zusammensetzung mit anderen Maschinenteilen oder auch die Lage elektrischer Schaltkreisläufe. Eine technische Zeichnung ist also eine Bauanleitung, die bis ins kleinste Detail stimmen muss und wird von den Technischen Systemplanern/ Systemplanerinnen erstellt.

Ihre Aufgaben:

Als Technische/-r Systemplaner/-in führen Sie technische Berechnungen durch, um z. B. Längen, Zeiten, Winkel, Geschwin-digkeiten oder Kräfte zu ermitteln. Sie erstellen technische Zeichnungen, Pläne sowie Unterlagen per Hand und am Computer, beurteilen fertigungs- und montagetechnische Abläufe und mon-tieren dazu beispielsweise mechanische Bauteile und wenden technische Unter-lagen wie Montagepläne, Schaltpläne, Tabellen oder Handbücher an. Ebenfalls Bestandteil Ihrer Ausbildung ist die An-fertigung von Zeichnungen für den Um- und Neubau von Heizungs-, Klima- und Sanitäranlagen.

Voraussetzungen:

  • gutes räumliches Vorstellungs- vermögen
  • Technisches Verständnis
  • Sehr genaues Arbeiten
  • Interesse an Mathematik und Physik
  • Selbstständiges Arbeiten

Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten 

  • Meister
  • Techniker
  • Ingenieur

Diese Ausbildung hat Ihr Interesse geweckt? 

Dann bewerben Sie sich bei uns online, indem Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (pdf-Format) per E-Mail an folgende Adresse:
ausbildung@ludwig-hammer.de

Ihre Ansprechpartnerin: 
Kerstin Richmond Tel.: 06027 471-0

Bevor ein Gerät, eine technische Anlage, eine Maschine oder ein Gebäude hergestellt wird, müssen viele Tätigkeiten im Hintergrund, in der Verwaltung und im Management getätigt werden. Eingespielte und schlanke Prozesse, die bis ins kleinste Detail stimmen, sind hier der entscheidende Schlüssel zum Erfolg. Aus diesem Grund bildet die Ludwig Hammer GmbH auch im kaufmännischen Bereich aus, um diesem hohen Anspruch gerecht zu werden.

Für den Ausbildungsbeginn am 01.09.2017 haben wir noch einen Ausbildungsplatz zum/zur Kauffrau/-mann für Büromanagement zu vergeben.

Ihre Aufgaben:

Als Kauffrau/-mann für Büromanagement führen Sie verschiedene kaufmännische Prozesse durch, als z. B. das Erstellen der Geschäftskorrespondenz oder einer Ausgangsrechnung. Sie erhalten Einblick in alle dem Berufsbild entsprechenden kaufmännischen Tätigkeiten sowie den dazugehörigen Kommunikationsmitteln.

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife oder Abitur
  • Gute Deutsch und Englisch Kenntnisse
  • Interesse an wirtschaftlichen Prozessen
  • Kommunikationsstärke
  • Ein gepflegtes Erscheinungsbild
  • Motivation und Zielstrebigkeit

Perspektiven:

Das Ziel der Ludwig Hammer GmbH ist eine fundierte und nachhaltige Ausbildung zu gewährleisten. Im Zuge der Nachhaltigkeit sind wir sehr stark daran Interessiert, Ihnen eine Festanstellung nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung anbieten zu können.

Diese Ausbildung hat Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich bei uns online, indem Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (pdf-Format) per E-Mail an folgende Adresse senden:
ausbildung@ludwig-hammer.de

Ihre Ansprechpartnerin:
Kerstin Richmond Tel.: 06027 471-0